DATENSCHUTZHINWEISE ZUR NUTZUNG VON ICARACE


Auf unserer Website bieten wir die Möglichkeit, sich unter Angabe personenbezogener Daten für einen Zugang zur Mehrspieler-Rennsimulation ICARACE zu registrieren und einen personenbezogenen Login zu erstellen.

ICARACE kann als Subscription über den Zahlungsdienstleister PayPal gebucht werden.

Die bei der Registrierung erhobenen Daten werden sicher mittels SSL-Verschlüsselung an uns übermittelt und als Bestandsdaten auf der ICARACE Plattform gespeichert. und zur Verwaltung der Kundenbeziehung und Ergebnisdarstellung verwendet.

Die Verifizierung der Authentizität der Registrierung wird über ein E-Mail mit einem Link für das Double Opt In Verfahren sichergestellt.

Folgende Daten werden im Rahmen der Registrierung erhoben:

Sign UP – Pflichtfelder:

  • Kontoname Benutzerkonto)
  • E-Mail-Adresse
  • Passwort
  • Herkunftsland

Optionale Felder zur Performance Messung:

  • Geburtsdatum
  • Geschlecht

Daten auf der Plattform:

Nach erfolgter Registrierung können Sie durch Eingabe von E-Mail-Adresse und Passwortes jederzeit auf ICARACE zugreifen.

Interne Informationen

  • Profile
  • Friends
  • Achievements
  • Results
  • Events
  • Seasons
  • Statistics

Es können die Bereiche Benutzerkonto, Profil, Friends und Events bearbeitet werden.

Bearbeitungsmöglichkeiten Profil (Benutzerkonto):

  • Kontodaten ändern/löschen

Bearbeitungsmöglichkeiten Profil:

  • eigenes Online-Profil erstellen

Bearbeitungsmöglichkeiten Friends:

  • Freunde suchen, hinzufügen und entfernen

Bearbeitungsmöglichkeiten Events:

  • Event erstellen und entfernen

Auf der Plattform selbst werden verschiedene Auswertungen angeboten.

Auswertungen Racing:

  • Einzelwertungen/Zeiten
  • Eigene Erfolge (Achievements)
  • Ranking
  • Ergebnisse von Contests

Auswertungen Activity:

  • Verbrannte Kilokalorien/Tag
  • Zeit Gerätenutzung/Tag

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Privatkunden/Einzelunternehmen: Die Verarbeitung der in Pflichtfelder eingegebenen Daten zur Registrierung und Anlage eines Kundenkontos in ICARACE dienen der Erfüllung eines Vertrages (aufrechterhalten der Registrierung), dessen Vertragspartei der Nutzer ist. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Geschäftskunden: Die Registrierung und die Anlage eines Kundenkontos durch den Ansprechpartner eines Geschäftskunden erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unsere berechtigten Interessen bestehen in der Bereitstellung der Spiel- und Auswertefunktionen über den personalisierten Login.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die optional eingegeben werden können (z.B. Geburtsdatum, Geschlecht) ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Zweck der Datenverarbeitung

Eine Registrierung ist für das zentrale Bereithalten bestimmter, nicht öffentlicher, Inhalte und Leistungen erforderlich.

  • Download der ICARACE-Vollversionen
  • Bereitstellung der Möglichkeit Einzelrennen durchzuführen
  • Bereitstellung der Möglichkeit mit anderen Spielern weltweit zu konkurrieren
  • Bereitstellung der Möglichkeit an Contests teilzunehmen
  • Erstellen von Rankings als Vergleichsmöglichkeiten mit anderen Spielern
  • Bereitstellung der Möglichkeit Ihre Erfahrungen mit anderen Mitgliedern zu teilen
  • übersichtlichen Darstellungen der verbrauchten Kilokalorien und Gerätenutzung, wenn diese Option vom Nutzer gewählt wird

Dauer der Speicherung

Die während des Registrierungsvorgangs erhobenen Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung (z.B. Durchführung des Vertrages) nicht mehr erforderlich sind bzw. wenn Sie diese selbst löschen. Dies gilt, sofern der Löschung nicht gesetzliche Gründe (Aufbewahrungsfristen, Nachweisbarkeit) entgegenstehen.

Wenn Sie Ihre Einwilligung in die Veröffentlichung von Ranking Daten widerrufen werden Ihre Daten aus den Ranking Listen gelöscht.

Auch nach Löschen der Registrierung kann eine Erforderlichkeit, personenbezogene Daten des Vertragspartners zu speichern, bestehen, um vertraglichen oder gesetzlichen Verpflichtungen (Nachweisbarkeit, Aufbewahrungsfristen) nachzukommen.

Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, die Daten Ihres Kundenkontos in ICARACE abzuändern oder vollständig zu löschen.

Die über Sie gespeicherten Daten zu deren Verarbeitung Sie Ihre Einwilligung gegeben haben, können Sie ebenfalls jederzeit selbst löschen, bzw. abändern oder löschen lassen.

Sind die Daten zur Erfüllung eines Vertrages oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, ist eine vorzeitige Löschung dieser Daten nur möglich, soweit nicht vertragliche oder gesetzliche Verpflichtungen einer Löschung entgegenstehen.

Die Cookie Einstellungen für die Website ICARACE können Sie hier bearbeiten: